Fußchirurgie

Fußchirurgie

Thomas A. Schädler

Orthopädiezentrum am Venet Haus – Tätigkeitsbereich Fußchirurgie, Dr. Thomas A. Schädler

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Fußchirurgie (Zertifiziert durch die GFFC)

Behandlungsspektrum

  • Minimalinvasive Fußchirurgie
  • Fuß- und Zehenfehlstellungen (z.B. Hallux valgus und Hammerzehenfehlstellungen, usw.)
  • Mittelfußschmerzen (Metatarsalgien)
  • Sehnenerkrankungen (z.B. der Achillessehne, der Peronealsehnen, Haglundferse, oberer Fersensporn, usw.)
  • Unterer Fersensporn (Plantarfasziitis)
  • Bandverletzungen
  • Knick-Senk-Spreizfuß, Plattfuß
  • Hohlfuß
  • Bewegungseinschränkungen
  • Frakturen
  • Arthrosen der Zehen- und Fußgelenke
  • Mortonneurom
  • Chronischer Fußschmerz
  • und viele weitere

Schwerpunkt minimalinvasive Fußchirurgie

Die minimalinvasive Fußchirurgie (MIS) ist eine moderne operative Technik zur Behandlung von Fußerkrankungen (z.B. Hallux Valgus, Kleinzehenfehlstellungen, Mittelfußschmerzen usw.). Hierbei wird über kleine Hautzugänge mit einer Fräse die Korrektur der Knochen durchgeführt. Es kann i.d.R. auf eine interne Stabilisierung (Schraube, Platte oder Draht) verzichtet werden. Einige Vorteile sind, unter anderem geringere Schmerzen, geringere Weichteilverletzung, gute Wundheilung und der Verzicht auf eine Metallentfernung.